Über uns

Die Firma Arthur Müller mit ihren Fachgeschäften in Vechta, Lohne und Barnstorf ist ein Familienunternehmen in der 4. Generation. Im Stammhaus in Vechta befindet sich eine Augenoptik Abteilung und ein großzügiger Uhren, Schmuck Bereich. Ausgelagert in einem Ärztehaus wird noch ein Fachgeschäft für Hörakustik geführt. Ein weiteres Fachgeschäft für Augenoptik und Hörakustik wird in einem denkmalgeschützten Industriegebäude in Lohne betrieben.

Bilder

Videos

  • Keine Videos vorhanden

gute Gründe für Arthur Müller GmbH

    Keine Gründe vorhanden

Interview

  • 1. Frage


    Wie werden Auszubildende gefördert?

    Als Mitglied der Meditrend eG haben wir mit dem Hörkolleg eine eigenes Schulungsystem und Qualifizierungsmodell zusätzlich zur betrieblichen und schulischen Ausbildung.Es werden auch regelmäßig Inhouse Schulungen sowie Besuche bei externen Partnern angeboten.

  • 2. Frage


    Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

    Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle um Familie und Beruf kombinieren zu können.

  • 3. Frage


    Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

    Wenn es betrieblich möglich ist kann immer spontan auf urlaubswünsche reagiert werden.

  • 4. Frage


    Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

    Es werden regelmäßig Schulungen von verschiedenen Herstellern angeboten. Eine markenunabhängige Beratung ist uns wichtig. Zusätzlich bieten wir Inhouse Schulungen an. Auch über unsere Einkaufsgmeinschaft werden Seminare bzw. Wochenend Events mit Schulungen angeboten.

  • 5. Frage


    Wie wird die Mitarbeiterzufriedenheit sichergestellt?

    In unseren Fachgeschäften für Augenoptik und Hörakustik haben wir jeweils eine eigene Fachwerkstatt in der alle gängigen Reparaturen und arbeiten erledigt werden.

  • 6. Frage


    Mit welchen Hörsystemeherstellern wird gearbeitet?

    Wir bieten alle gängigen Marken von Trend bis Exclusiv.

  • 7. Frage


    Gibt es ein eigenes Otoplastiklabor?

    Selbstverständlich haben wir in unseren Fachgeschäften die neusten Messsysteme und halten diese auch immer auf dem aktuellen Stand.

  • 8. Frage


    Mit welchen Herstellern wird gearbeitet?

    Als Mitglied einer starken Gemeinschaft können wir alle gängigen Hersteller in unserem Portfolio anbieten. Eine markenunabhängige Beratung ist uns wichtig.

  • 9. Frage


    Ist eine eigene Werkstatt vorhanden?

    Anpassung von Tinnitus Geräten, knochenverankerten Hörsystemen oder auch ICP-Versorgungen gehören zum Tagesgeschäft.

Vorteile