Über uns

Wir selbst sind unsere besten Kunden - denn genau die Beratung, die wir selbst erwarten, möchten wir unseren Kunden jeden Tag bieten. Dabei arbeiten wir eigenverantwortlich und selbstbewusst, immer im Wissen, dass wir uns jederzeit auf die Unterstützung der Kollegen und Kolleginnen verlassen können. Wir besitzen ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit in unseren Geschäften und bestimmen, wie wir uns weiterentwickeln. Wir sind Augenoptiker und Stilberater in einem - wir haben den besten Job der Welt. Wir finden heraus, was der Mensch gegenüber braucht und wie wir seine Wünsche erfüllen können. Wir sind keine Verkäufer, sondern Berater - denn wir finden Lösungen, wo andere Probleme sehen. Jeden Tag schaffen wir kleine Glücksmomente und sind stolz auf unsere Leistung.

Bilder

Videos

  • Keine Videos vorhanden

gute Gründe für Becker + Flöge

  1. Gemeinschaft und gegenseitige Unterstützung (Familienunternehmen)

  2. topmoderne Technik

  3. Wir leben und lieben Qualität

  4. Anerkennung und Wertschätzung

  5. Wir lächeln für einen guten Anfang und ein gutes Ende

Interview

  • 1. Frage


    Wie werden Auszubildende gefördert?

    - regelmäßige interne Schulungen Rund um die Brille, Verkauf und das Handwerk - überbetriebliche Ausbildung - Zeugnisprämie für gute Leistungen

  • 2. Frage


    Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

    - Kinderbetreuungszuschuss

  • 3. Frage


    Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

    Ein modernes Zeiterfassungssystem ermöglicht es, Urlaubstage und Wochen gut zu koordinieren.

  • 4. Frage


    Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

    - Zentralwerkstatt und Fachgeschäfte sind mit modernster Technik ausgestattet

  • 5. Frage


    Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

    - Eigenverantwortung, Entfaltungsräume - regelmäßige fachliche Schulungen (intern und extern) - vielfältige Entwicklungschancen und Aufstiegsmöglichkeiten - Prämiensystem - Förderung der Meister-Ausbildung

  • 6. Frage


    Mit welchen Herstellern wird gearbeitet?

    Hoya, Zeiss, ...

  • 7. Frage


    Ist eine eigene Werkstatt vorhanden?

    Ja, eine hauseigene Zentralwerkstatt

  • 8. Frage


    Gibt es einen Fokus auf weitere Bereiche der Augenoptik? (z.B. Low Vision, Sonderlinsen)

    Unser großes LowVision Zentrum befindet sich im Standort Hannover.

Vorteile