Über uns

Menschen mit Hörminderung ein Plus an Lebensqualität zu geben! Die Basis für kontinuierliche Innovationen und Verbesserungen sind Leidenschaft, Mut und vor allem eine Vision für die Zukunft.Bei dem, was wir tun, stehen stets Menschen mit Hörminderung im Mittelpunkt – diese verdienen eine individuelle Hörsystemanpassung. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf die persönlichen Hörbedürfnisse unsere Kunden. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir: „Eine gründliche Bedarfsanalyse ist wichtig für gutes Hören und Verstehen. Eine sorgfältige, individuelle Anpassung der Hörsysteme, audiologisches und fachliches Know-how durch stetige Weiterbildung, die persönliche Betreuung und eine gewissen-hafte Nachsorge sind wesentliche Voraussetzungen für eine bestmögliche Versorgung – darauf sind wir stolz!“

Bilder

Videos

gute Gründe für der Ohrladen GmbH & Co. KG

  1. Die Arbeit in einem inhabergeführtem Unternehmen

  2. Die Arbeit im kleinen "familiären" Team

  3. Fortbildungen bei uns selbstverständlich

  4. Moderen Anpassmethoden mit moderner Messtechnik

  5. Abwechlungsreiche Arbeit (Marketing, Schaufenster, Aktionen, Planung, etc.)

Interview

  • 1. Frage


    Wie werden Auszubildende gefördert?

    Mit speziellen Aktivitäten über unsere Einkaufsgemeinschaft, sowie externen und internen Schulungen

  • 2. Frage


    Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

    Bisher passen unsere Öffnungs- und Arbeitszeigen ganz gut in den familiären Alltag. Flexibilität für private Termininteressen ist selbstverständlich.

  • 3. Frage


    Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

    ja - intern und extern

  • 4. Frage


    Welche besonderen Anpassverfahren (z.B. In Situ) werden genutzt?

    InSitu, AutoRem, Skalierung mit ALF by Acousticon

  • 5. Frage


    Werden aktiv Sonderversorgungen (z.B. Päd-Akustik) durchgeführt? Falls ja, in welchem Umfang?

    Nein bisher noch nicht

  • 6. Frage


    Gibt es ein eigenes Otoplastiklabor?

    Nein - wir arbeiten mit ausgewählten Labor-Partnern von Acryl, ThermoTec über Titan bis Keramik

  • 7. Frage


    Mit welchen Hörsystemeherstellern wird gearbeitet?

    Audio Service, Rexton, Signia, Starkey, ReSound, Hansaton, Phonak, Oticon

  • 8. Frage


    Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

    Wir sind sehr stark digitalisiert im Unternehmen und offenen innovativen Lösungen aufgeschlossen

  • 9. Frage


    Ist eine eigene Werkstatt vorhanden?

    eine kleine Werkstatt ist natürlich in jedem Fachgeschäft vorhaden

Vorteile