Über uns

"Wir lieben Hören. Seit mehr als 30 Jahren. Mit Erfahrung und Engagement beraten wir, das Team von Hesselbach Hörakustik, Sie rund um das gute Hören. Das Vertrauen, das Sie uns dabei entgegenbringen, ist für uns eine Verpflichtung, der wir uns täglich neu stellen. In der Beratung und im Service sowie in der Qualität unserer Hörgeräteanpassung. Unsere Motivation ist Ihre Freude am guten Hören. Bei uns finden Sie freundliche Gesichter, immer ein herzliches Willkommen und technikbeisterte Spezialisten, aber das lassen wir Sie nicht merken, sondern hören."

Bilder

Videos

  • Keine Videos vorhanden

gute Gründe für Hesselbach Hörakustik

  1. Familiengeführter Betrieb

  2. Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben

  3. Modernste Hörsystemtechnik und Anpassverfahren

  4. Feste Teams in den Filialen

Interview

  • 1. Frage


    Wie werden Auszubildende gefördert?

    Wir unterstützen und fördern dich individuell, damit du fachlich immer auf dem neuesten Stand bist. Regelmäßige gemeinsame Events und Veranstaltungen machen uns zu echten Teamplayern. Bei Herstellerschulungen bist du ab dem 3. Lehrjahr vollumfänglich dabei und begleitest es ab dem 1. Lehrjahr zu dem jährlich stattfindenden ProAkustik Kongress-> Tagesworkshops, Fachvorträge und Abendveranstaltung inklusive!

  • 2. Frage


    Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

    Teilzeit, Eltern-Kind Kur, Zuschuss Kita bzw. Kindergarten.

  • 3. Frage


    Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

    10 Urlaubstage können felxibel genommen werden.

  • 4. Frage


    Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

    Herstellerschulungen

  • 5. Frage


    Wie wird die Mitarbeiterzufriedenheit sichergestellt?

    Jährliche Jahresgespräche. Kurze Wege zur Geschäftsführung.

  • 6. Frage


    Welche besonderen Anpassverfahren (z.B. In Situ) werden genutzt?

    InSitu, Lautheitsskalierung, Audiosus, Hörtraining

  • 7. Frage


    Mit welchen Hörsystemeherstellern wird gearbeitet?

    Phonak, Widex, Resound, Starkey, Signia,

  • 8. Frage


    Werden aktiv Sonderversorgungen (z.B. Päd-Akustik) durchgeführt? Falls ja, in welchem Umfang?

    Ja, Pädakustik und CI-Versorgungen

  • 9. Frage


    Gibt es ein eigenes Otoplastiklabor?

    Ist zukünftig angedacht.

Vorteile