Suche als Arbeitnehmer Suche als Arbeitgeber
Anmelden Blog Vorteile Preise Bücherei Partner Startgeld Erklärvideo Placing-You empfehlen

HörStudio Tiesing GmbH

Hörakustik

0 Jobangebote

Über uns

Das HörStudio Tiesing ist ein Tummelplatz für gute Ideen, eine Spielwiese für kreative Hörakustiker, eine Fundgrube für leidenschaftliche Mitarbeiter. Wir sind ein Einzelunternehmen und genießen es, unabhängig von entfernten Konzernzentralen zu arbeiten. Flexibilität ist unsere Stärke - wir können schnell und clever auf die Wünsche unserer Kunden reagieren. Apropos Kunden: unsere sind interessant und interessiert, haben eher Smartphone als Rollator und honorieren gute Arbeit. Im Team geht es familiär und freundlich zu. Konkurrenzkämpfe brauchen wir nicht, wir profitieren lieber fair und freiwillig voneinander. Unser Laden ist stylish und wurde vom Team mitentwickelt.. Die individuellen Arbeitszeiten stimmen wir im Team ab, da sind für jeden Spielräume drin. Wir freuen uns auf die Digitalisierung und wollen die Wellen reiten, die das Hörakustik-Meer uns bringt. Und dafür suchen wir weitere Mitstreiter ... vielleicht Dich?

Videos

Keine Videos vorhanden

Gute Gründe für HörStudio Tiesing GmbH

  • Freiraum statt Filialzwang

  • Tolles Geschäft statt angestaubtem Laden

  • Individuelle Lösungen statt Massenabfertigung

  • Freude an der Arbeit statt Frust am Stress

  • Stabile Weiterentwicklung statt Stagnation


Interview

Frage 1: Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

Work-Life-Balance ist für uns ein wichtiges Stichwort. Jeder von uns hat unterschiedliche Arbeitszeiten. Die sprechen wir im Team ab, so dass jeder möglichst auf seine Kosten kommt. Was sind denn Deine Wünsche? Lass uns drüber reden!

Frage 2: Wie werden Auszubildende gefördert?

Auszubildende haben hier eine perfekte Umgebung zum Lernen. Eine erfahrene Vollzeit-Meisterin und ÜLU-Dozentin steht zur Seite, und die anderen Teammitglieder geben gerne ihre Erfahrung weiter. Es gibt ausreichend Platz und Gelegenheit, um sich selber auszuprobieren.Natürlich kommen unsere Auszubildenden mit zu Weiterbildungen und zum Kongress.

Frage 3: Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

Urlaub ist wichtig und sollte möglichst so sein, wie der Mitarbeiter sich das wünscht. Deshalb suchen wir im Team für jeden die optimale Lösung. Da steckt viel Flexibilität für jeden drin.

Frage 4: Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

Wir haben uns selber Software-Tools entwickelt, die im Alltag Lücken schließen, für die es kein Angebot gab. Wir haben z.B. die größte Hörsystem-Datenbank, die es gibt. Da steht alles drin, alle Features, alle Varianten, Bilder, Dateien.

Frage 5: Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

Produkttrainings werden bei uns regelmäßig durchgeführt. Und wann immer möglich, sind dann alle Mitarbeiter dabei. Der Hörakustik-Kongress: alle Mitarbeiter werden selbstverständlich dazu eingeladen. Außerdem haben wir regelmäßig Besprechungen im Akustikteam, wo wir Fragen klären, Anpassungen besprechen, uns mit neuen Produkten beschäftigen, interne Schulungen machen. Auch Verkaufs- und Persönlichkeitstrainings machen wir nach Bedarf.

Frage 6: Wie wird die Mitarbeiterzufriedenheit sichergestellt?

Unsere Mitarbeiter schätzen besonders, dass sie nicht nach Schema F anpassen müssen, sondern Freiräume haben und ihren eigenen Stil entwickeln können. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Teamplaying. Bei uns ist das nicht nur eine Floskel, wir arbeiten hier wirklich als Gemeinschaft, sind ständig im Gespräch miteinander, fühlen uns alle verantwortlich. Die Geschäftsleitung arbeitet sehr transparent und freut sich über Ideen und Engagement der Mitarbeiter.

Frage 7: Mit welchen Hörsystemeherstellern wird gearbeitet?

Wir arbeiten grundsätzlich mit allen Herstellern zusammen. Welche sind denn Deine Favoriten?

Frage 8: Werden aktiv Sonderversorgungen (z.B. Päd-Akustik) durchgeführt? Falls ja, in welchem Umfang?

Wir haben uns bewusst gegen Kinderanpassungen entschieden. Unsere Zielgruppe sind Kunden, die Spaß an Technik haben. Wir reden lieber über Smartphones als über Spielzeug.

Frage 9: Gibt es ein eigenes Otoplastiklabor?

Wir bedienen uns aus dem umfangreichen Angebot eines Profilabors. Dadurch können wir auf ein größeres Produktportfolio zurückgreifen als mit einem eigenen Labor. Und unseren Mitarbeitern ersparen wir das zeitfressende Schleifen und Fräsen. Aber lassen Sie uns gern mal über einen 3D-Arbeitsplatz für das Inhouse-Design reden ...

Wenn du mehr wissen willst

https://www.suche-akustiker.de

Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Sport-förderung

  • Mitarbeiter-rabatte

  • Teamevents

  • Gute Verkehrs-anbindung

  • Gehalts-optimierung

  • Viele Fortbildungen

  • Modernste Technik

  • Exklusive Marken

  • Modernes Fachgeschäft

  • Home Office

  • Essenszulage

  • Betriebliche Unfall-versicherung

  • Firmenhandy

  • Firmenwagen

  • Fahrtkosten-zuschuss

  • Kinder-betreuung

  • Karriere-chancen

  • Otoplastik-labor

  • Spezialist Tinnitus

  • Spezialist Pädakustik

  • Spezialist Cochlea-Impantat

  • Spezialist Hörtraining

*optional

Wenn du mehr wissen willst

https://www.suche-akustiker.de
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedinungen
Jetztanmelden
Bitte geben sie eine gültige Email-Adresse ein. Bitte mind. 8 Zeichen verwenden, darunter 1 Zahl und 1 Großbuchstaben.
Passwortzurücksetzen
Bitte geben sie eine gültige Email-Adresse ein.
Startgeld