Über uns

Das Hörstudio Schirner ist ein seit 1998 inhabergeführtes Fachgeschäft für Hörakustik in Hilden mit Filialen in Langenfeld und Düsseldorf.Wir bieten Lösungen für alle Altersstufen um ein optimales Hören und Verstehen zu ermöglichen.Wir bilden uns stetig und intensiv weiter um die modernsten Erkenntnisse der Wissenschaft und die neuesten Messmethoden in unsere Anpassstrategie einfließen zu lassen.Unser Expertenteam begleitet und unterstützt Sie bei allen Hörfragen, wie:HörgeräteanpassungenTinnitus-VersorgungUnsichtbare HörsystemeKinderakustik GehörschutzHören am Arbeitsplatz In-Ear-Monitoringund vieles mehr...Mit den vier Säulen des Schirner-Effektiv-Prinzips (Hörgeräte-Technik, Renova-Hörtraining, Hörgeräte-Anpassung und die individuelle Nachbetreuung) begleiten wir unsere Kunden bis zum bestmöglichen Hörerlebnis.Wir schätzen die persönliche Beziehung zu unseren Kunden und begeistern mit unserem exzellenten Service.Wir sind das Hörstudio Schirner

Bilder

Videos

  • Keine Videos vorhanden

gute Gründe für Hörstudio Schirner

  1. Top-Ausstattung

  2. Geniales Audiologisches Konzept

  3. Klasse Team - regelmäßige Teamevents z.B. Reise nach Porto oder Budapest

  4. Viele Fortbildungen

  5. Markenunabhängig

Interview

  • 1. Frage


    Wie werden Auszubildende gefördert?

    Auszubildende nehmen an unserem Hörkolleg teil und erhalten nach Notenschnitt eine Übernahme der Internatskosten.

  • 2. Frage


    Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

    Wir sind flexibel und arbeiten auch gerne mit Teilzeitkräften.

  • 3. Frage


    Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

    Wenn es die betrieblichen Ablaufe ermöglichen, versuchen wir alle Wünsche zu realisieren.

  • 4. Frage


    Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

    Unser Unternehmen ist in jeder Hinsicht auf dem Stand der Technik. Dank unseres integrierten Hörtrainings und unser Anpassphilosophie erzielen wir hervorragende Ergebnisse.

  • 5. Frage


    Welche besonderen Anpassverfahren (z.B. In Situ) werden genutzt?

    Ja, Percentile, Audiosus-Skalierungsverfahren, Renova-Hörtraining

  • 6. Frage


    Mit welchen Hörsystemeherstellern wird gearbeitet?

    Alle namhaften ausser Audifon

  • 7. Frage


    Werden aktiv Sonderversorgungen (z.B. Päd-Akustik) durchgeführt? Falls ja, in welchem Umfang?

    Ja, Tinnitus und Kinderversorgungen. Anpassung von Lyric-Systemen, ICP-Hörsysteme, Eora-Schmuckhörgeräte und InEarMonitoring

Vorteile