Über uns

Wir sind ein traditionsreiches Familienunternehmen in Südwestfalen mit professioneller, werteorientierter Geschäftsleitung. Firmengründer Wilhelm Nockemann gehörte 1965 zu den Ersten in Deutschland, die als Hörgeräteakustiker in die Handwerksrolle eingetragen wurden. Ulrich Nockemann hat das Hörakustik-Unternehmen dann in zweiter Generation entscheidend ausgebaut. Mit den vier Nockemann-Söhnen ist die Unternehmensnachfolge auch in dritter Generation gesichert. Insgesamt gehören zu NOCKEMANN acht Fachgeschäfte mit sechs Standorten im Märkischen Kreis (Lüdenscheid, Halver, Kierspe, Meinerzhagen, Plettenberg und Werdohl) und zwei Standorten im Kreis Olpe (Attendorn, Olpe). Die Verwaltung befindet sich in Lüdenscheid, direkt unter dem HNO Zentrum Lüdenscheid. Heute beschäftigt NOCKEMANN bereits über 30 Mitarbeiter.

Bilder

  1. Keine Bilder vorhanden

Videos

  • Keine Videos vorhanden

gute Gründe für Nockemann Hörakustik

  1. Wir sind ein regional verankertes Familienunternehmen in dritter Generation.

  2. Wir fördern Ihre berufliche Fortbildung und persönliche Weiterentwicklung.

  3. Wir bieten Ihnen ein überdurchschnittliches Gehalt und gute Arbeitsbedingungen.

  4. Wir bieten Ihnen für Ihre Erholung 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr.

  5. Wir bieten Ihnen eine wertschätzende Unternehmenskultur.

Interview

  • 1. Frage


    Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

    Wir legen Wert auf eine ausgezeichnete Ausstattung mit Arbeitsgeräten. In Zukunft möchten wir die Otoplastiken selbst mit dem 3D-Scanner einscannen.

  • 2. Frage


    Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

    Wir bieten eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, etwa im Bereich der Pädakustik oder Cochlea-Implantat-Akustik.

  • 3. Frage


    Wie wird die Mitarbeiterzufriedenheit sichergestellt?

    Wir legen großen Wert auf ein respektvolles und freundliches Miteinander. Das wird garantiert durch einen werteorientierten, kooperativen Führungsstil.

  • 4. Frage


    Welche besonderen Anpassverfahren (z.B. In Situ) werden genutzt?

    Besondere Anpassverfahren werden zurzeit nicht genutzt, wir denken aber über den Einsatz von "Natural Fitting" nach.

  • 5. Frage


    Mit welchen Hörsystemeherstellern wird gearbeitet?

    Unsere Hauptlieferanten sind Widex, Resound und Phonak. Wir arbeiten aber auch mit AudioService, Unitron, u.a.

  • 6. Frage


    Werden aktiv Sonderversorgungen (z.B. Päd-Akustik) durchgeführt? Falls ja, in welchem Umfang?

    Zurzeit befindet sich eine eigene Pädakustik-Abteilung in Lüdenscheid im Aufbau.

  • 7. Frage


    Gibt es ein eigenes Otoplastiklabor?

    Wir lassen die Otoplastiken von Dreve anfertigen, haben aber in unserer Filiale in Lüdenscheid die Möglichkeit, wieder unser eigenes Otoplastik-Labor zu nutzen.

Vorteile

Wenn du mehr wissen willst

Nicht nur ein Glied in der Kette. Keine Lust auf Kette? Wir auch nicht. Wir von NOCKEMANN möchten unseren Kunden die beste Hörgeräte-Versorgung und den besten Service bieten. Deshalb suchen wir auch nur die besten Mitarbeiter: Menschen mit Herz und Verstand, die ihren Beruf mit Leidenschaft und Hingabe ausüben – ob als Hörakustiker oder Fachkraft. Zukunft aus Tradition. Wir sind ein traditionsreiches Familienunternehmen in Südwestfalen mit professioneller, werteorientierter Geschäftsleitung. Firmengründer Wilhelm Nockemann gehörte 1965 zu den Ersten in Deutschland, die als Hörgeräteakustiker in die Handwerksrolle eingetragen wurden. Ulrich Nockemann hat das Hörakustik-Unternehmen dann in zweiter Generation entscheidend ausgebaut. Mit den vier Nockemann-Söhnen ist die Unternehmensnachfolge auch in dritter Generation gesichert. Die Nummer 1 im Sauerland. Insgesamt gehören zu NOCKEMANN acht Fachgeschäfte mit sechs Standorten im Märkischen Kreis (Lüdenscheid, Halver, Kierspe, Meinerzhagen, Plettenberg und Werdohl) und zwei Standorten im Kreis Olpe (Attendorn, Olpe). Die Verwaltung befindet sich in Lüdenscheid, direkt unter dem HNO Zentrum Lüdenscheid. Heute beschäftigt NOCKEMANN bereits über 30 Mitarbeiter. Gehören Sie zu den Besten? Für den langfristigen Erfolg als unabhängiger Hörakustiker suchen wir auf allen Ebenen „A-Mitarbeiter“ für unsere Fachgeschäfte, also selbstständig handelnde und motivierte Mitarbeiter wie Sie (?) – sei es als Servicekraft, Hörberater/in, Hörakustiker/in oder Hörakustikmeister/in. Aber auch Quereinsteiger, Wiedereinsteiger und Auszubildende sind bei uns willkommen! Wir freuen uns selbstverständlich auch über ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einmal gerne bei NOCKEMANN gearbeitet haben. Zeit, dass sich was dreht… Jetzt zum Jahresende ist die beste Zeit für eine berufliche Veränderung – für Sie, aber auch für uns. Nach einem Wechsel in der Führung gibt es nämlich viel bei uns zu tun. Helfen Sie mit, NOCKEMANN zu gestalten und werden Sie Teil einer starken regionalen Marke. Wir freuen uns auf Sie als zukünftigen Teil von NOCKEMANN und unterstützen Sie beim Neuanfang! Ihre Familie Nockemann (Inhaberfamilie) und Petra Beyer (Geschäftsleitung)