Über uns

https://www.optik-troeger.de/

Bilder

  1. Keine Bilder vorhanden

Videos

  • Keine Videos vorhanden

gute Gründe für Optik Tröger

  1. Vielseitiges Arbeiten

  2. Frei von Leistungsdruck

  3. Eigene Fassungsproduktion

  4. Gestaltungsfreiheit

  5. Gute Bezahlung

Interview

  • 1. Frage


    Wie werden Auszubildende gefördert?

    Zusammenarbeit auf Augenhöhe, Zugriff auf Wissen über den Ausbildungsplan hinaus

  • 2. Frage


    Welche Möglichkeiten werden geboten, Familie & Job unter einen Hut zu bekommen? (z.B. Arbeitszeitmodelle)

    Teilzeitarbeit

  • 3. Frage


    Welche flexiblen Möglichkeiten gibt es, seinen Urlaub zu nehmen? (z.B. stundenweise)

    Halbtags, Tages- oder Wochenweise

  • 4. Frage


    Welche besonderen Programme / Arbeitsgeräte werden genutzt, um den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern?

    Prisma Branchensoftware, easystep Anpasssoftware, Huwitz Kaiser und Nidek Schleifautomatrn, VisuReal Videozentriersystem, 4-Achs CNC Fräse, CO2 Laser

  • 5. Frage


    Wie werden Mitarbeiter fachlich & persönlich gefördert?

    Physiotherapie, Einkaufsgutscheine, Förderung und Weiterbildungen in persönlichen Interessensbereichen

  • 6. Frage


    Wie wird die Mitarbeiterzufriedenheit sichergestellt?

    Kommunikation, wechselde Aufgabengebiete, kurze Meetings zur Teambilfung und Austausch, lockere Atmosphäre, Entfalltungsfreiheit

  • 7. Frage


    Mit welchen Herstellern wird gearbeitet?

    Marchon, Marcolin, Safilo, Luxottica, Lunor, cooper, menicon, Youmawo, Adidas, TopLook...

  • 8. Frage


    Ist eine eigene Werkstatt vorhanden?

    Ja, eine kleine für Reperaturen und Einschliffe und eine große für Fassungsbearbeitung und Produktion

  • 9. Frage


    Gibt es einen Fokus auf weitere Bereiche der Augenoptik? (z.B. Low Vision, Sonderlinsen)

    Maßanfertigungen

  • 10. Frage


    Welche Möglichkeiten zur Bestimmung der Fehlsichtigkeit werden geboten?

    Phoropter und Messbrille

Vorteile